David Rovics in Köln im April

10 03 2011
Ich will hier noch ein wenig Werbung für ein Konzert von David Rovics in Köln am 10. April ( "Alter Wartesaal" ) machen. Wem der Name nichts sagt, der kennt vielleicht sein "Black Flag Flying".

Der Mann ist nicht nur wegen seiner Texte unterstützenswert, sondern auch, weil er sein Material unter freien Lizenzen oder kostenlos anbietet.


Bonn: Baustellensicherung Beueler Damm / Nordbrückenzufahrt

24 10 2010
Share photos on twitter with Twitpic
Zu "Radfahrer absteigen" muss man ja wohl nichts mehr sagen. Es ist ja schon interessant, was das Schild in dieser Kombination einem Radfahrer sagen soll; Geschweige denn einem - hier legal fahrendem - Mofafahrer. Da wundert es nicht mehr, dass die Aufstellhöhe von 2,20m über dem Radweg knapp verfehlt wird.

Share photos on twitter with Twitpic
Was die Baufirma will, sieht man dann aber wenige Meter weiter. Man glaubt wohl im Schadensfall besser wegzukommen, wenn sich die kreative Aufgrabungssicherung doch nicht bewährt. Ach übrigens: Bisher ist mir nicht aufgefallen, dass die Lampen auf den Baken im Dunkeln mal leuchteten.

best of Videostadtplan

16 10 2010
Mein Rant über Geisterfahrer und die deutsche Street-View Hysterie haben mich auf die Idee gebracht mal einige kuriose Stellen aus dem Videostadtplan der Firma e-rent rauszusuchen.

Nein, ich meine nicht die Stunts des Fahrers des Videofahrzeugs. Radfahrer werden grundsätzlich gefährdend überholt und rote Ampeln interessieren auch nicht. Damit hat er es ja sogar schon ins WDR Fernsehen geschafft. Ich hab mal ein paar hirnlose Fahrradfahreraktionen rausgesucht, die zufällig auf Video gebannt worden.


"best of Videostadtplan" vollständig lesen


Spreadshirt versandkostenfrei

29 07 2010


Am Wochenende entfallen bei Spreadshirt die Versandkosten. Der Couponcode lautet GRATISWOCHENENDE.
Da es ausnahmsweise mal eine sinnvolle Rabattaktion ist, im Gegensatz zu Mütze gratis* ( bei Einkaufswert ab... ), setz ich die Sache mal ins Blog.

Und übrigens: Nicht nur Futurama gibt es wieder, Spreadshirt hat auch wieder weiße Kochschürzen.

Herr schmeiß Hirn für Geisterfahrer!

10 07 2010
Während ich mich frage, was auf dieser Straße hier überhaupt Radverkehrtanlagen zu suchen haben* und wie man Radfahrer so sinnlos an den Rand drängen kann, fanden heute drei junge Damen den Radweg ab Minute 1:00 so toll, dass sie ihn gegen die Fahrtrichtung befuhren. Die kamen mir natürlich in der unübersichtlichen Kurve davor entgegen. Dank angepasster Geschwindigkeit und zum Glück noch auf dem Angebotsstreifen, konnte ich noch problemlos ausweichen. Dem Gekreische nach zu urteilen wird die Geschichte wenigstens fünf Minuten im Gedächtnis geblieben sein. Wie kann man nur so bescheuert sein?

* Die Verkehrsbelastung in dem Video ist durchaus typisch. Um die lieben Radverkehrtführungen zu behalten, ist die 30-Zone allerdings mittlerweile durch eine 30-Einzelfallanordnung ersetzt worden.

"Moon" ab 15. Juli im Kino

09 07 2010
Kleine Erinnerung: Duncan Jones Moon läuft ab 15. Juli endlich in Deutschland an. Da der Film zu den eher kleineren Produktionen zählt, die im Rekordtempo aus deutschen Kinos verschwinden, sollte man die Augen nach einem Kino in der Nähe aufhalten.
Moon ist kein CGI überladener Actionkracher, sondern eher was zum Nachdenken. Wer Filme wie Cube, Donny Darko, Dark City oder andere "Fantasy Filmfest" Filme mag, wird sich bei Moon sicher gut unterhalten fühlen.

happy St. Patrick's Day!

17 03 2010

Sparkasse Köln/Bonn und Fahrradfahrer

25 02 2010
Was mir heute wieder aufgefallen ist, da 3 von 5 Kunden in der Bank Fahrradfahrer waren: Gibt es eigentlich eine Filiale der Sparkasse Köln/Bonn, die über Fahrradabstellanlagen verfügt?
Also ich kenne keine, außer sie liegen an öffentlichen Plätzen und es gibt städtisches Fahrradparken. Noch nicht einmal Filialen mit unbrauchbaren Felgenkillern, die sich bei jedem Bäcker finden, fallen mir ein.
Auf der anderen Seite: Gibt es überhaupt Banken, die an fahrradfahrende Kunden denken? Da muß ich in Zukunft mal drauf achten...

Gewonnen!

03 02 2010
Schon wieder habe ich Glück gehabt. Diesmal habe ich eine 3sat nano Tasche gewonnen. Da sage ich doch mal artig: "Danke schön!"

Pannenflicken 2009

31 12 2009
Nachdem ich gestern Abend meinen Stimme für die Wahl des Pannenflicken 2009 abgegeben habe, muss ich sagen: Es ist wirklich beeindruckend zu sehen, was Verkehrtplaner alles anstellen, damit Radverkehr möglichst unattraktiv und gefährlich wird. Kann ja nicht sein, dass Radfahrer völlig gefahrlos auf einer Fahrbahn unterwegs sind, denen würde ja auf Dauer langweilig.

LG "Bluebirds"

26 11 2009
Nachdem sich schon vor Wochen mein Samsung SH S223 DVD-Rom verabschiedet hat, bekam ich nach drei Wochen gestern das LG GH 22 von Snogard als Ersatz zugeschickt. Eigentlich ganz ok der Tausch, Asus und LG sollen sich in der Preisklasse nicht so oft verabschieden wie Samsung.

Probleme hab ich nur mit der Auswurftaste, das passt noch nicht so an meinem Pundit, und vor allem mit "Bluebirds".
Ja, da hab ich auch nicht schlecht gestaunt. Nagelneues Laufwerk verbaut und nach dem login hab ich ein Medium mit dem Namen gemountet. Sollte da etwa ein Medium im Laufwerk vergessen worden sein? Nö, das ist leer.

Nach ein wenig Recherche darf ich dann rausfinden, dass LG seine Windoof Applikationen nicht nur auf Disc beilegt, sondern auch in der Firmware installiert hat. Was für eine doofe Idee bei einem optischen Einbaulaufwerk. Unter Windoof würde man jedes mal beim tray-in eines leeren Laufwerks per autostart zur Installation der Software aufgerufen. Glücklichweise habe ich Ubuntu laufen.

Das macht die Beseitigung aber wieder schwieriger. Denn dafür müsste man die Firmware updaten. Selbstverständlich über einen Windoof-Flasher. Da haben die Produktdesigner bei LG also ganz offensichtlich das Seminar "how to be more annoying" erfolgreich besucht, herzlichen Glückwunsch aber auch!

Stromausfall

13 11 2009
Jetzt sitz ich hier im Fenix-Schein und haue in die Tasten meines Palm Pilots rein...

Wegen einer 11kV-Störung bleibt Pützchen/B echlinghoven wohl erstmal duster. Es ist wirklich interessant zu sehen, wie abhängig unsere Zivilisation von der Versorgung mit elektrischer Energie ist. Binnen zwei Minuten war eben die gesamte Nachbarschaft auf der Straße. Das gibt es sonst nur zu Neujahr oder bei einem Hausbrand.

Oi, sunshine!

29 10 2009
Die Tagesschau hat mal wieder ein erstaunliches "Schlusslicht" veröffentlicht. Man glaubt es nicht, aber britische Polizisten sollen sich zukünftig gepflegter ausdrücken.

»"Evenin' all" - "Guhnabendallerseits", so begrüßte Sergeant Dixon in den Fünfziger Jahren seine Kollegen zu Beginn jeder Folge der BBC-Krimiserie "Dixon of Dock Green". Heute könnte ihm dieser Gruß disziplinarische Schwierigkeiten bereiten, wenn er für die Polizei in Warwickshire auf Streife gehen würde.«
- Tagesschau online


Also wenn Sergeant Dixon für die Tagesschau in dem Zusammenhang schon eine große BBC-Krimi-Nummer ist, dann kennen die wohl kaum Detective Chief Inspector Gene Hunt.


youtube: "Gene Hunt rant"

Appell verpflichtendes Lobbyregister

25 10 2009
www.lobbycontrol.de

Noch bis Ende Oktober sammelt LobbyControl Unterschriften unter ihren Appel für ein verpflichtendes Lobbyregister.

und mehr zum Thema:
interaktive Stadtführung "Lobby-Hauptstadt Berlin" von Frontal21 in Zusammenarbeit mit LobbyControl ( flash )

B+M Akkupack am Rahmen befestigen

16 10 2009
Auf die schnelle mal wieder ein kurzer Materialtipp von mir.

Auf Dauer kann einem die Befestigung der B+M Ixon (IQ) Akkupacktasche mittels Klettriemen am Rahmen gehörig auf die Nerven gehen. Hat man das Akkulicht auch im Alltag im Einsatz, ist die Befestigung völlig untauglich.

Abhilfe schafft das Topeak Phone Pack. Durch den Klick-Adapter ist die Befestigung am Rahmen schnell und unkompliziert erledigt. Zudem verrutscht der Akkupack auch nicht bei der erstbesten Bodenwelle.


B+M Akkupack am Schlechtwetter- / Alltagsrenner.
Selbstbauakkupack